- Träger der freien Jugendhilfe -

"Startseite"  >  "Mit der Parkeisenbahn fahren"  >  "News"

 

Aktuelle Informationen rund um die Dresdner Parkeisenbahn

Dampflok - Neuigkeiten von der Parkeisenbahn

EA01 - Meldungen vom Förderverein

EA02 - News von den Webmastern

 

 

EA01  - Parkeisenbahner(innen) besuchen S-Bahn Berlin - 04.02.2018

Im Rahmen eines Tagesausfluges mit dem Förderverein besuchten am 03. Februar 65 Kinder und Jugendliche der Dresdner Parkeisenbahn die Hauptwerkstatt und das Ausbildungszentrum der Berliner S-Bahn in Schöneweide. Für die Teilnehmer(innen) und Betreuer gab es eine Führung durch die Werkstatt und die Leitstelle. Darüber hinaus durften alle Teilnehmer(innen) auch einmal ein paar Stationen im Simulator selbst fahren. Den Parkeisenbahner(innen) hat der Ausflug sehr viel Spaß bereitet. Vielen Dank insbesondere an die Mitarbeiter der S-Bahn Berlin, welche die Exkursion in den Lokführerberuf ermöglicht haben.

Bild 1 - Gruppenbild

EA02  - Fremdsprachige Webseiten aktualisiert - 15.01.2018

Wir informieren auf unserer Webseite nicht nur in deutscher Sprache zum Thema Dresdner Parkeisenbahn, sondern auch in zwölf weiteren Sprachen. In den vergangenen Tagen wurden die Hinweise zu den Betriebszeiten und Veranstaltungen in allen Sprachen für das Jahr 2018 aktualisiert.

EA01  - Lötseminar für Parkeisenbahner(innen) - 15.01.2018

In den letzten Tagen des Jahres 2017 organisierte der Förderverein "Dresdner Parkeisenbahn e.V." für die Parkeisenbahner(innen) noch eine ganz besondere Veranstaltung: Das Lötseminar. Seit 2011 findet diese Veranstaltung einmal jährlich statt, im Dezember 2017 bereits zum siebten Mal.
In verschiedenen Seminaren konnten die Teilnehmer das Löten lernen bzw. die in den Vorjahren erlernten Kenntnisse erweitern. Im Jahr 2017 gab es beim Lötseminar 64 Teilnehmer. Ein großer Dank gilt allen Helfern, welche die Lötseminare unterstützt haben!

Dampflok  - Kinderschutzkonzept der Dresdner Parkeisenbahn - 11.01.2018

Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH, Shukura und die Steuergruppe bei der Dresdner Parkeisenbahn informieren über den aktuellen Stand der Arbeit der Steuergruppe in einer Pressemitteilung.

 

 

- NACH OBEN -