- Träger der freien Jugendhilfe -

"Startseite"  >  "Mit der Parkeisenbahn fahren"  >  "News"

 

Aktuelle Informationen rund um die Dresdner Parkeisenbahn

Dampflok - Neuigkeiten von der Parkeisenbahn

EA01 - Meldungen vom Förderverein

EA02 - News von den Webmastern

 

 

Dampflok  - Der Fahrbetrieb wird aufgenommen! - 20.05.2020

Der Fahrbetrieb der Parkeisenbahn wird ab Samstag 23.05.2020 wieder aufgenommen. Dabei gelten folgende Einschränkungen:

  • Fahrbetrieb von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 13 Uhr bis 18 Uhr.
  • Der Zustieg erfolgt am Hauptbahnhof an der Gläsernen Manufaktur.
  • Es sind nur Rundfahrten möglich.
  • Es verkehrt an Wochentagen nur ein Zug. Am Wochenende sind zwei Züge im Einsatz.
  • Ein Dampfzug ist voraussichtlich das erste Mal am Pfingstwochenende im Einsatz.
  • Der Betrieb wird zunächst von Erwachsenen abgewickelt. Parkeisenbahner(innen) sind noch nicht im Einsatz.
  • Reservierungen für Gruppen werden bis auf Weiteres nicht angenommen.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund des eingeschränkten Zugeinsatzes zu Wartezeiten kommen kann. Achten Sie bitte auf die Informationen zu Hygienevorgaben. Mund- und Nasenbedeckung ist im Bahnhofsgebäude zu tragen.

EA01  - Onlineangebote des Fördervereins - 20.05.2020

Die Parkeisenbahner(innen) haben in den vergangenen Wochen fleißig ihre Hausaufgaben erledigt und zum überwiegenden Teil online die alljährliche Parkeisenbahnprüfung durchgeführt. Die Kinder und Jugendlichen haben damit ihre Ausbildung abgeschlossen und könnten somit wieder im Fahrbetrieb zum Einsatz kommen. Leider müssen sie jedoch weiterhin zu Hause bleiben.
Der Förderverein bemüht sich mit seinen Jugendleiter(inne)n weiterhin Angebote für die Parkeisenbahner(innen) vorzuhalten. Echte Exkursionen und Ausflüge sind seit März nicht mehr möglich, dafür konnten wir einige virtuelle Ausflüge anbieten. Wir unternahmen beispielsweise einen Ausflug nach Heilbronn, wo wir die Stadtbahn besichtigten. Eine zweite Reise führte uns mit dem Zug in verschiedene Städte der Schweiz, von Italiens, Frankreichs und Belgien. In einem Webinar beschäftigten wir uns mit der Geschichte der Parkeisenbahn seit 1925. Auch eine Fahrt mit einem Güterzug von Augsburg nach Österreich begleiteten wir virtuell. Insgesamt rund 37.000 Kilometer legten wir virtuell zurück, als wir die Geschichte der Martens'schen Einheitsliliputlokomotiven in einem Webinar erkundeten. Auch die Parkeisenbahn in Vatterode besuchten wir mit einem Onlinevortag. Parkeisenbahner(innen) und Eltern finden die Angebote des Fördervereins im Informationsportal.

Bild 1 - Onlineangebote des Fördervereins Bild 2 - Onlineangebote des Fördervereins Bild 3 - Onlineangebote des Fördervereins

EA02  - Bericht zur Jugendarbeit 2019 online - 17.05.2020

Der Förderverein organisiert jedes Jahr zahlreiche Aktivitäten für die rund 200 Mädchen und Jungen der Dresdner Parkeisenbahn. Der Bericht blickt zurück auf die Tätigkeiten der Mitglieder und Helfer(innen) des Fördervereins im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit im Jahr 2019.

Dampflok  - Saisonbeginn der Parkeisenbahn verschoben - 30.04.2020

Der Fahrbetrieb der Parkeisenbahn bleibt weiterhin unbestimmt ausgesetzt. Bitte haben Sie Verständnis, dass daher auch keine Reservierungen angenommen werden können. Die weiteren Einrichtungen des Schlösserlandes Sachsen sind seit Anfang Mai wieder geöffnet.

EA01  - Parkeisenbahner besuchen Baustelle im Hauptbahnhof - 09.04.2020

Derzeit finden Arbeiten in der Mittelhalle des Hauptbahnhofs statt. Unter den Gleisanlagen befinden sich zwei Tunnel, welche erneuert werden. Auch die Bahnsteige der Mittelhalle werden neu gebaut. Die Dresdner Parkeisenbahner(innen) hatten in den Winterferien die Möglichkeit an zwei Terminen die Möglichkeit die Baustelle zu besichtigen und den Bauarbeitern über die Schultern zu schauen.

Bild 1 - Besuch Baustelle im Hauptbahnhof Bild 2 - Besuch Baustelle im Hauptbahnhof

EA01  - Parkeisenbahner(innen) besuchen MiWuLa - 09.04.2020

Im Januar unternahmen 20 Parkeisenbahner(innen) zusammen mit einigen Jugendleiter(innen) des Fördervereins einen Ausflug nach Hamburg. Mit dem Intercity starteten die Kinder und Jugendlichen am frühen Morgen in Dresden Hbf., um nach rund vier Stunden in Hamburg anzukommen. Vom Hamburger Hauptbahnhof ging es direkt in das Miniaturwunderland. Dort hatten die Parkeisenbahner(innen) rund sechs Stunden Zeit sich die faszinierende und riesige Ausstellung anzuschauen. Zudem erhielten sie auch eine Führung hinter die Kulissen der Bereiche Schweiz, Italien und dem Flughafen des Miniaturwunderlandes. Am nächsten Tag unternahmen die Parkeisenbahner(innen) noch eine Hafenrundfahrt mit der Fähre, erkundeten die Hamburger Hochbahn und die Elbphilharmonie, bevor es mit dem Zug wieder zurück nach Dresden ging.
Den Parkeisenbahner(innen) hat der Ausflug sehr viel Spaß bereitet, er soll daher unbedingt wiederholt werden.

Bild 1 - Parkeisenbahner(innen) besuchen MiWuLa Bild 2 - Parkeisenbahner(innen) besuchen MiWuLa

EA02  - Informationen zu Ausbildung und Fahrbetrieb - 17.03.2020

Parkeisenbahner(innen), Eltern und Vereinsmitglieder finden aktuelle Informationen zur Ausbildung, Vereinsaktivitäten und Fahrbetrieb im passwortgeschützen Bereich des Informationsportals.

EA01  - Ehemaligentreffen 2020 verschoben - 17.03.2020

Aufgrund der aktuellen Situation hat sich der Förderverein entschieden, dass im Rahmen des Jubiläums "70 Jahre Parkeisenbahn" geplante Ehemaligentreffen zu verschieben. Ursprünlich war die Veranstaltung am 9. Mai 2020 vorgesehen. Mit einem neuen Termin orientieren wir uns aktuell auf den Mai 2021.

Dampflok  - Saisonbeginn der Parkeisenbahn verschoben - 15.03.2020

Aus aktuellem Anlass bleiben Museen, eintrittspflichtigen Parks und Gärten der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH ab 14. März bis zunächst zum 19. April 2020 geschlossen. Dies gilt für folgende Einrichtungen:
# Filmkuppel "Zwinger Xperience" im Innenhof des Dresdner Zwingers
# "Festung Xperience" in der Festung Dresden
# Schloss & Park Pillnitz
# Schloss Moritzburg und Fasanenschlösschen Moritzburg
# Albrechtsburg Meissen
# Barockgarten Großsedlitz
# Schloss Weesenstein
# Palais Großer Garten und Parkeisenbahn Dresden
# Burg Stolpen
# Barockschloss Rammenau
# Schloss Nossen
# Klosterpark Altzella
# Burg Mildenstein
# Burg Kriebstein
# Schloss Colditz
# Schloss Rochlitz
# Burg Gnandstein

EA01  - Präsentation auf der Erlebnis Modellbahn - 18.02.2020

Vom 14. bis 16. Februar fand die inzwischen "16. Erlebnis Modellbahn" in der Messe Dresden statt. Wir hatten auch diesmal die Gelegenheit, den Förderverein und das Hobby Parkeisenbahn zu präsentieren. Mit dabei war auch die Rillenbahnlehranlage der Parkeisenbahn, an welcher die Fahrdienstleiterausbildung gezeigt wurde. Über das gesamte Wochenende informierten wir über die Jugendarbeit des Fördervereins, das kommende Betriebsjahr der Parkeisenbahn, das Ehemaligentreffen und über die Mitmachführung.

Bild 1 - Praesentation auf der Erlebnis Modellbahn Bild 2 - Praesentation auf der Erlebnis Modellbahn

EA02  - Fremdsprachige Webseiten aktualisiert - 18.02.2020

Wir informieren auf unserer Webseite nicht nur in deutscher Sprache zum Thema Dresdner Parkeisenbahn, sondern auch in zwölf weiteren Sprachen. In den vergangenen Tagen wurden die Hinweise zu den Betriebszeiten und Veranstaltungen in allen Sprachen für das Jahr 2020 aktualisiert.

EA01  - Lötseminar für Parkeisenbahner(innen) - 17.01.2020

In den letzten Tagen des Jahres 2019 organisierte der Förderverein "Dresdner Parkeisenbahn e.V." für die Parkeisenbahner(innen) noch eine ganz besondere Veranstaltung: Das Lötseminar. Seit 2011 findet diese Veranstaltung einmal jährlich statt, im Dezember 2019 bereits zum achten Mal.
In verschiedenen Seminaren konnten die Teilnehmer das Löten lernen bzw. die in den Vorjahren erlernten Kenntnisse erweitern. Im Jahr 2019 gab es beim Lötseminar 75 Teilnehmer. Ein großer Dank gilt allen Helfern, welche die Lötseminare unterstützt haben!

 

 

- NACH OBEN -