- Träger der freien Jugendhilfe -

"Startseite"  >  "Mit der Parkeisenbahn fahren"  >  "News"

 

Aktuelle Informationen rund um die Dresdner Parkeisenbahn

Dampflok - Neuigkeiten von der Parkeisenbahn

EA01 - Meldungen vom Förderverein

EA02 - News von den Webmastern

 

 

EA02  - Tage der offenen Tür bei der Parkeisenbahn - 16.08.2019

Am Wochenende 31. August und 1. September 2019 finden bei der Parkeisenbahn auch in diesem Jahr die Tage der offenen Tür statt. Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

EA01  - Exkursion ins Bahnbetriebswerk der ITL in Pirna - 16.08.2019

Am 7. August besuchten 20 Parkeisenbahner(innen) im Rahmen eines Sommerferienausfluges die Eisenbahnwerkstatt der ITL in Pirna und erhielten eine interessante Führung durch die Werkhallen. Vielen Dank.

Bild 1 - Exkursion ins Bahnbetriebswerk der ITL in Pirna

EA01  - Parkeisenbahner besuchen Baustelle im Hauptbahnhof - 16.08.2019

Derzeit finden Arbeiten in der Mittelhalle des Hauptbahnhofs statt. Unter den Gleisanlagen befinden sich zwei Tunnel, welche erneuert werden. Auch die Bahnsteige der Mittelhalle werden neu gebaut. Die Dresdner Parkeisenbahner(innen) hatten im Rahmen der Sommerferienausflüge des Fördervereins an drei Terminen die Möglichkeit die Baustelle zu besichtigen und den Bauarbeitern über die Schultern zu schauen.

Bild 1 - Besuch Baustelle im Hauptbahnhof Bild 2 - Besuch Baustelle im Hauptbahnhof

Dampflok  - Neue Termine für Mitmachführungen - 11.08.2019

Wer nach den Sommerferien die vierte oder fünfte Klasse besucht und sich für das Hobby Parkeisenbahn interessiert, der kann sich im Rahmen einer Mitmachführung informieren. Für Dresdner Schüler(innen) im Alter von 9 bis 11 Jahren stehen auch im Monat August Termine für die Mitmachführungen zur Verfügung. Jetzt online einen Termin auswählen und die Parkeisenbahn kennenlernen!
Bei diesen Führungen wird die Rundfahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis. Sie dauert dabei nicht nur die üblichen 30 Minuten, sondern knapp drei Stunden. Die Mädchen und Jungen können hinter die Kulissen der Parkeisenbahn schauen und sich an vielen Dienstposten selbst ausprobieren.
Da die Führungen in kleinen Gruppen durchgeführt werden, ist eine Onlineanmeldung zwingend erforderlich.

Bild 1 - Mitmachfuehrungen

EA01  - Parkeisenbahner besuchen Killesbergbahn Stuttgart - 20.07.2019

Am ersten Juliwochenende feierte die Killesbergbahn in Stuttgart ihr 80jähriges Bestehen im Rahmen eines Dampflokfestes. Die Killesbergbahn hat ebenfalls wie Dresden eine Spurweite von 381 Millimetern und drei baugleiche Martens'sche Liliputlokomotiven. Der Förderverein organisierte einen Mehrtagesausflug für interessierte Parkeisenbahner nach Stuttgart. Aber nicht nur die Killesbergbahn wurde besucht, sondern auch der zugehörige Höhenpark, der Stuttgarter Fernsehturm und die Stuttgarter-Straßenbahnwelten. Der Ausflug hat den Teilnehmer viel Spaß bereitet. Vielen Dank hierfür auch an die Killesbergbahn Stuttgart und die Stuttgarter Straßenbahn AG.

Bild 1 - Besuch bei der Killesbergbahn Bild 2 - Besuch bei der Killesbergbahn

EA02  - Vorverkauf für Lichterfahrten-Premium gestartet - 20.07.2019

Lichterfahrten der besonderen Art mit fest reservierten Plätzen finden bei der Parkeisenbahn am 13. September 2019 statt. Erweitern Sie Ihre Rundfahrt durch den illuminierten nächtlichen Großen Garten mit einer Führung durch die Gläserne Manufaktur oder tragen Sie einen kleinen Wettbewerb beim Schwarzlichtgolfen aus. Die Webseite der GG Event Agentur für den Ticketvorverkauf ist nun online!

Dampflok  - Gemeinsames Frühstück für die Teambildung - 20.07.2019

Morgens halb neun im Großen Garten: über 20 Parkeisenbahner(innen) wuseln schon am Bahnhof Zoo umher. Hat bei allen der Wecker zu früh geklingelt? Dienstbeginn ist doch erst in einer Stunde? Nein, einmal im Jahr lädt die Betriebsleitung alle Dienstschichten zum gemeinsamen Frühstück an den Bahnhof Zoo ein. An sechs Wochenenden im Mai und Juni starten die Kinder und Jugendlichen bei frischen Brötchen, Nutella, Kakao, Orangensaft, Obst, Gemüse und anderen Leckereien in den Tag. Sonst heißt es von den Eltern immer: "Beim Essen wird nicht gesprochen!" Doch beim Parkeisenbahner-Frühstück ist alles anders: Reden ist ausdrücklich erwünscht! Alle großen und kleinen Parkeisenbahner sollen doch auch mal die Schichten der anderen Bahnhöfe kennenlernen! Nach einer Stunde ist auch das letzte Brötchen verputzt. Nur ein paar Krümel auf den Sitzbänken, Flecken auf der Tischdecke und jede Menge Abwasch erinnern noch an das morgendliche Beisammensein. Pünktlich und voll motiviert sind alle schon unterwegs auf ihre Bahnhöfe.

Bild 1 - Parkeisenbahner-Frühstück

EA01  - Internationaler Jugendaustausch 2019 - 10.07.2019

Am 13. Juli ist es wieder soweit: Kindereisenbahner aus Budapest sind im Rahmen eines Jugendaustausches zu Gast bei der Dresdner Parkeisenbahn. Die Vorbereitungen in der Arbeitsgruppe des Fördervereins laufen derzeit auf Hochtouren. Anfang August fahren dann 10 Parkeisenbahner(innen) und ihre Betreuer zum Gegenbesuch zur Gyermekvasút nach Budapest.

Dampflok  - Ferienpass-Angebote bei der Parkeisenbahn - 30.06.2019

Endlich ist es wieder so weit - das Schuljahr geht zu Ende, die großen Sommerferien stehen vor der Tür. Habt ihr schon Ideen, was ihr in der freien Zeit unternehmen wollt? Wenn nicht, dann gibt euch der Ferienpass viele Anregungen. Für die Parkeisenbahn gibt es im Ferienpass u.a. einen Gutschein und die Möglichkeit für Mitmachführungen.

Bild 1 - Ferienpass Dresden 2019

Dampflok  - Betriebszeiten der Parkeisenbahn - 30.06.2019

Im Juli und August verkehrt die Parkeisenbahn täglich von 10 bis 18 Uhr durch den Großen Garten.

EA01  - Tagesausflug für Parkeisenbahner(innen) nach Berlin - 24.06.2019

Am 22. Juni waren 11 Dresdner Parkeisenbahner(innen) bei der Parkeisenbahn Wuhlheide zu Gast um ihre Berliner Kollegen im Dienst zu unterstützen. Die an den Parkeisenbahntreffen gewachsene Freundschaften konnten so ausgeweitet und vertieft werden. Das Ziel Kinder und Jugendliche an den Eisenbahnbetrieb heranzuführen eint unsere kleinen Eisenbahnen, doch es gibt auch Unterschiede, zum Beispiel bei der Uniform sowie im Ausbildungssystem. Für die Kinder und Jugendlichen beider Eisenbahnen sind diese Unterschiede aber fast bedeutungslos, denn reibungslos mischten sich die Dresdner unter ihre Berliner Kollegen und zusammen wurde der Zugverkehr kollegial und kompetent geregelt. Für die Fahrgäste in der Berliner Wuhlheide waren die Dresdner Parkeisenbahner(innen) nur durch eine sächsische Lautsprecheransage oder am Dialekt zu erkennen.
Vielen Dank an die Parkeisenbahn Berlin für die freundliche Aufnahme.

Bild 1 - Besuch Parkeisenbahn Berlin

EA01  - Wochenendausflug in den Spreewald - 14.06.2019

24. Mai ging es für die Reiselustigen unter den Parkeisenbahnern mal wieder zum Zelten in den Spreewald. Neben verschiedenen Aktionen auf und rund um den Campingplatz, ging es auch einen ganzen Tag lang zum Paddeln auf die vielen Seitenarme der Spree. Den Kindern und Jugendlichen hat der Ausflug sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank an alle Jugendleiter, Vereinsmitglieder und Sponsoren.

Bild 1 - Parkeisenbahner beim Paddeln im Spreewald Bild 2 - Parkeisenbahner beim Paddeln im Spreewald

Dampflok  - Neue Termine für Mitmachführungen - 27.05.2019

Wer aktuell die dritte, vierte oder fünfte Klasse besucht und sich für das Hobby Parkeisenbahn interessiert, der kann sich im Rahmen einer Mitmachführung informieren. Für Dresdner Schüler(innen) im Alter von 9 bis 11 Jahren stehen jetzt neue Termine für die Mitmachführungen zur Verfügung. Jetzt online einen Termin auswählen und die Parkeisenbahn kennenlernen!
Bei den Mitmachführungen wird die Rundfahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis. Sie dauert dabei nicht nur die üblichen 30 Minuten, sondern knapp drei Stunden. Die Mädchen und Jungen können hinter die Kulissen der Parkeisenbahn schauen und sich an vielen Dienstposten selbst ausprobieren.
Da die Führungen in kleinen Gruppen durchgeführt werden, ist eine Onlineanmeldung zwingend erforderlich.

Bild 1 - Mitmachfuehrungen

Dampflok  - Kein Fahrbetrieb zu Himmelfahrt! - 27.05.2019

Die Dresdner Parkeisenbahn fährt am 30.05.2019 nicht!
Nutzen Sie alternativ die Parkeisenbahnen in
Berlin, Bernburg, Chemnitz, Cottbus, Gera, Görlitz, Halle, Leipzig oder Plauen.

EA01  - Sonntagskuchen für Parkeisenbahner(innen) - 12.05.2019

Ende April startete zum wiederholten Mal das durch den Förderverein finanzierte Sonntagskuchen-Angebot für die Parkeisenbahner(innen). Bis Anfang Oktober wird jeden Sonntag Kuchen vom Dresdner Backhaus per Zug auf die Bahnhöfe geliefert. Die Kuchenauswahl erfolgte durch die Parkeisenbahner(innen) auf der Jahresabschlussfahrt im vergangenen Jahr. Dabei fiel die Wahl auf Donauwelle, Zupfkuchen, Eierschecke, Apfelkuchen mit Decke, Quark-Himbeer-Kuchen, Bienenstich, Lemon-Cheese-Cake, gefüllter Streuselkuchen, Butterstreuselkuchen und Kirschstreusel. Alle drei Wochen wechselt die Kuchensorte.

Bild 1 - Blechkuchen (c Dresdner Backhaus)

Dampflok  - Saisonbeginn bei der Parkeisenbahn - 16.04.2019

Am 14. April 2019 begann die Fahrsaison der Dresdner Parkeisenbahn. Um 13:00 Uhr wurde im Rahmen des Frühlingsfestes im Palais im Großen Garten das 70. Betriebsjahr von der Geschäftsführung der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH, Annekatrin Klepsch als Bürgermeisterin für Kultur und Tourismus und der Landeseisenbahnaufsicht Sachsen eröffnet. Anschließend startete gegen 13:30 Uhr der erste Zug am Bahnhof Palaisteich zur Rundfahrt. Rund 200 Kinder- und Jugendliche sind auch in diesem Jahr bei der Parkeisenbahn tätig. 34 Anfänger(innen) starteten in ihre erste Fahrsasion. Über Ostern fährt die Bahn täglich von 10 bis 18 Uhr. Die Züge verkehren in einem Abstand von 15 bis 30 Minuten.
Der nächste Ausbildungsbeginn für interessierte Schüler(innen) der 5. und 6. Klasse ist Anfang Mai. Interessenten können sich jetzt für eine Mitmachführung zum Kennenlernen der Parkeisenbahn anmelden.

Bild 1 - Saisonbeginn Bild 2 - Saisonbeginn

EA01  - Dampflok "Moritz" auf dem Dampfloktreffen - 13.04.2019

Die Lokmotive "Moritz" konnte einen Ausflug auf das Dresdner Dampfloktreffen unternehmen, um dort für die Parkeisenbahn zu werben. Die Lok wurde im Jahr 1925 gebaut und gehört damit schon zu den älteren Lokomotiven auf dem Dampfloktreffen. Vom 12. bis 14. April ist die Lok im Bahnbetriebswerk Dresden-Altstadt ausgestellt. Wir danken der Firma Richter Schwertransporte für den kostenfreien Transport.

Bild 1 - Dampflok Moritz auf dem Dampfloktreffen

EA02  - Bericht zur Jugendarbeit 2018 online - 31.03.2019

Der Förderverein organisiert jedes Jahr zahlreiche Aktivitäten für die rund 200 Mädchen und Jungen der Dresdner Parkeisenbahn. Der Bericht blickt zurück auf die Tätigkeiten der Mitglieder und Helfer(innen) des Fördervereins im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit im Jahr 2018.

EA01  - Bastelnachmittag für Parkeisenbahner(innen) - 29.03.2019

Ende März waren alle Anfänger zu einem Bastelnachmittag in unsere Ausbildungsstätte eingeladen. Die Kinder konnten sich unter Anleitung von größeren Parkeisenbahner(innen) einen kompletten Parkeisenbahnzug basteln. Die Bastelbögen bestehend aus Lok EA02 und die drei verschiedenen Wagen wurden vom ehemaligen Parkeisenbahner entwickelt. Einige waren so schnell, dass die EA 02 noch einen Faltenbalgen oder Kupplungen erhielten. Dank backfreudiger Eltern gab es nach dem Basteln so viel Kuchen, bis keiner mehr konnte. Vielen Dank an alle Helfer und an die Eltern, die uns mit Kuchen unterstützt haben.

Bild 1 - Bastelnachmittag für Parkeisenbahner(innen) Bild 2 - Bastelnachmittag für Parkeisenbahner(innen)

Dampflok  - Winterausbildung der Parkeisenbahner(innen) - 03.03.2019

Die Winterausbildung der rund 200 Parkeisenbahner(innen) befindet sich auf der Zielgeraden, demnächst stehen für alle die Betriebsdienstprüfungen für die Saison 2019 an. Die Ausbildung übernehmen und koordinieren überwiegend Vereinsmitglieder. Seit den Winterferien werden auch alle Parkeisenbahner(innen), Mitarbeiter(innen) und Jugendleiter(innen) zum neuen Kinderschutzkonzept der Parkeisenbahn geschult. Die Kinder und Jugendlichen werden auf diesem Wege ihre Rechte bei der Dresdner Parkeisenbahn informiert und auf ihre Beteiligungs-, Hilfe- und Beschwerdemöglichkeiten hingewiesen. Die Erwachsenen insbesondere zum Partizipationskonzept geschult und in die teilweise neuen Handlungsleitfäden eingewiesen.

EA01  - Parkeisenbahner(innen) unternehmen Curling-Ausflug - 03.03.2019

In den Winterferien unternahmen 22 Parkeisenbahnerinnen und Parkeisenbahner einen sportlichen Ausflug nach Geising, um die außergewöhnliche Sportart Curling einmal auszuprobieren. Doch bevor die Kinder und Jugendlichen zu curlen begannen, besichtigten sie noch den Wildpark Osterzgebirge. Im Gründelstadion angekommen, erhielten die Kinder und Jugendlichen eine kurze Einweisung. Wenig später ging es endlich aufs Eis und jeder konnte erst einmal ein Gefühl für Eis, Besen, Slider und Steine bekommen. Nach und nach entstanden, auf allen drei Bahnen auf denen die Parkeisenbahner(innen) spielten, richtig spannende Spiele, auch dank der guten Unterstützer der erfahrenen Curling-Betreuer. Ausgepowert und mit guten Erinnerungen konnten die Kinder und Jugendliche schließlich den Heimweg ebenso entspannt passieren lassen, wie den Hinweg.

Bild 1 - Parkeisenbahner unternehmen Curling-Ausflug Bild 2 - Parkeisenbahner unternehmen Curling-Ausflug Bild 3 - Parkeisenbahner unternehmen Curling-Ausflug

EA01  - Präsentation auf der Erlebnis Modellbahn - 28.02.2019

Vom 15. bis 17. Februar fand die inzwischen "15. Erlebnis Modellbahn" in der Messe Dresden statt. Wir hatten auch diesmal die Gelegenheit, den Förderverein und das Hobby Parkeisenbahn zu präsentieren. Mit dabei war auch die Modulbahngruppe des Fördervereins, welche auf einer Länge von ca. neun Metern eine TT-Modelleisenbahn präsentierten. Darüber hinaus gab es am Vereinsstand eine Lötbastelstraße. Über das gesamte Wochenende informierten wir über die Jugendarbeit des Fördervereins, das kommende Betriebsjahr der Parkeisenbahn und über die Mitmachführung.

Bild 1 - Praesentation auf der Erlebnis Modellbahn Bild 2 - Praesentation auf der Erlebnis Modellbahn

EA01  - Parkeisenbahner(innen) besuchen MiWuLa - 17.01.2019

Am Wochenende 12. und 13. Januar unternahmen 20 Parkeisenbahner(innen) zusammen mit einigen Jugendleiter(innen) des Fördervereins einen Ausflug nach Hamburg. Mit dem Intercity starteten die Kinder und Jugendlichen am frühen Morgen in Dresden Hbf., um nach rund vier Stunden in Hamburg anzukommen. Vom Hamburger Hauptbahnhof ging es direkt in das Miniaturwunderland. Dort hatten die Parkeisenbahner(innen) rund sechs Stunden Zeit sich die faszinierende und riesige Ausstellung anzuschauen. Zudem erhielten sie auch eine Führung hinter die Kulissen der Bereiche Schweiz, Italien und dem Flughafen des Miniaturwunderlandes. Am nächsten Tag unternahmen die Parkeisenbahner(innen) noch eine Hafenrundfahrt mit der Fähre, erkundeten die Hamburger Hochbahn und die Elbphilharmonie, bevor es mit dem Zug wieder zurück nach Dresden ging.
Den Parkeisenbahner(innen) hat der Ausflug sehr viel Spaß bereitet, er soll daher unbedingt wiederholt werden.

Bild 1 - Parkeisenbahner(innen) besuchen MiWuLa Bild 2 - Parkeisenbahner(innen) besuchen MiWuLa

EA02  - Fremdsprachige Webseiten aktualisiert - 17.01.2019

Wir informieren auf unserer Webseite nicht nur in deutscher Sprache zum Thema Dresdner Parkeisenbahn, sondern auch in zwölf weiteren Sprachen. In den vergangenen Tagen wurden die Hinweise zu den Betriebszeiten und Veranstaltungen in allen Sprachen für das Jahr 2019 aktualisiert.

EA01  - Lötseminar für Parkeisenbahner(innen) - 17.01.2019

In den letzten Tagen des Jahres 2018 organisierte der Förderverein "Dresdner Parkeisenbahn e.V." für die Parkeisenbahner(innen) noch eine ganz besondere Veranstaltung: Das Lötseminar. Seit 2011 findet diese Veranstaltung einmal jährlich statt, im Dezember 2018 bereits zum achten Mal.
In verschiedenen Seminaren konnten die Teilnehmer das Löten lernen bzw. die in den Vorjahren erlernten Kenntnisse erweitern. Im Jahr 2018 gab es beim Lötseminar 65 Teilnehmer. Ein großer Dank gilt allen Helfern, welche die Lötseminare unterstützt haben!

 

 

- NACH OBEN -